Bengar Schlauchboote Bengar Schlauchboote

Slipräder für Schlauchboote Klappbar aus Edelstahl (Salzwasser) V4A 1.4571

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Regulärer Preis: 189,00 €

Sonderpreis: 159,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-3 Werktage
Versand - DE : 6,90 €
Verfügbarkeit Benachrichtigung
Slipräder für Schlauchboot

MEHR ANSICHTEN

  • Heckräder für Schlauchboot klapp abnehmbar für Angelboot
  • Transporträder Slipräder Boot klappbar Edelstahl
  • Transporträder Slipräder für Schlauchboote und Luftboote
  • Slipräder für Angelboot
  • Heckspiegel Befestigungsliprad
  • Bengar Schlauchboote CE Plakette
  • Schlauchboot mit Reifen
  • Slipräder für Schlauchboot - gebrauchte Maße
  • Slipräder für Schlauchboot - Maße

Videos


Slipreifen Montage


Produktbeschreibung

Slipräder Klappbar aus Edelstahl für Schlauchboote

Die klapbare Slipräder werden auf der äußeren Seite des Heckbrettes befestigt so dass die Räder ungestört hoch und runter geklappt werden können. Die obere und untere Position der Räder wird Konstruktionsbedingt fixiert. Mit der entsprechenden Klapp-Funktion können die Räder zum Transport des Bootes heruntergeklappt werden, sodass das Heckteil des Bootes auf den zwei Rädern sicher steht. Die klappbaren Slipräder können so heraufgeklappt und eingerastet werden, dass sie nicht die Wasserfahrt beeinträchtigen und lassen das ungestörte Zusammenrollen/Falten des Bootes (ohne Demontage der „Klappbare-Slipräder“) zu. Alle Bauteile sind zwecks hoher Wasserbeständigkeit und Belastbarkeit aus Edelstahl gefertigt.

Die Räder bestehen aus Kunststofffelgen und PU-Reifen (Polyurethan)

  • klapp- und abnehmbar
  • müssen nicht zu jeder Wasserfahrt montiert und demontiert werden
  • schnell und werkzeuglos wird das Boot transportfähig
  • dadurch kann auch nur eine Person ein beladenes Schlauchboot bequem transportieren
  • die hochgekippten und eingerasteten Räder stören nicht bei Wasserfahrt
  • begrenzen dem Motorraum nicht, was beim Manövrieren besonders wichtig ist
  • ermöglichen ein entlüftetes Schlauchboot mit montierten Rädern, sowie ein ungestörtes Zusammenrollen
  • passend zu jedem Schlauchboot mit Heckbrett
  • machen die Boote transportfähig mit einem Gewicht bis zu 180 kg.

Montageanleitung Slipreifen

Zunächst benötigst Du für die Montage der Slipräder
  • eine Wasserwaage
  • einen Drehmomentschlüssel
  • einen 13er Aufsatz
  • einen 2er Holzbohrer
  • einen 8er Holzbohrer
  • einen wasserlöslichen Marker
  • eine Bohrschablone
  • einen Akkuschrauber

Markiere zuerst das untere linke Bohrloch. Der Abstand zum Schlauch muss 16 cm betragen und der Abstand zur Heckspiegelunterkante 11cm.

Hierfür verwendest du am besten unsere Bohrschablone für die „Linke Seite“. Die linke obere Ecke muss den Schlauch berühren und die rechte untere Ecke berührt die Heckspiegelkante. Die Ecke rechts oben ist der Markierungspunkt für das erste Loch.

Packe den Karton aus und entferne die Kabelbinder, die Muttern, die Unterlegscheiben und die Unterlegplatte. Die Unterlegplatte wird für den oberen Bohrpunkt benötigt. Lege hierzu die Unterlegplatte an den bereits markierten unteren Bohrpunkt. Mit Hilfe einer Wasserwaage justierst Du die Unterlegplatte vertikal am Heckspiegel. Somit markierst Du den oberen Bohrpunkt. Das Gleiche machst Du auch auf der rechten Seite. Benutze dazu die Rückseite der Bohrschablone.

Mit dem 2er Bohrkopf werden zunächst alle 4 Löcher vorsichtig durchgebohrt. Nun ist Vorsicht geboten: wechsele nun zum 8er Bohrkopf und bohre vor (Nicht durchbohren!!!) Dies ist wichtig, da es passieren kann, dass die Siebdruckplatte auf der Innenseite absplittert. Durchbohren solltest Du anschließend von der Innenseite des Bootes. Nun bringst Du die Slipreifen am Boot an. Achte darauf, dass die Verjüngung nach oben hin kleiner wird, und die Reifen nach außen hin ausgerichtet sind. Befestige anschließend zuerst die Unterlegplatte, danach die Unterlegscheibe und dann die Muttern auf das Gewinde und festige diese mit einem 13er Drehmomentschlüssel. Schraube es nicht übermäßig fest zu, da es sich ansonsten in die Siebdruckplatte eindrückt und das Holz beschädigt. Die Slipreifen können beim Zusammenrollen am Schlauchboot montiert bleiben. Hierzu müssen sie parallel zum Heckspiegel stehen. Bei zu langer Lagerung könnte es passieren, dass die Slipreifen auf die Bootsaussenhaut abfärben. Aus diesem Grund raten wir Dir, bei längerem Lagern, die Slipräder beispielsweise mit einer Tüte oder ähnlichem abzudecken.
Beachte die Videoanleitung unter den Fotos.


Im Lieferumfang

  • Räder: PU-Reifen auf Kunststofffelgen ohne Lager
  • Edelstahlsäule mit entsprechenden Edelstahl-Komponenten: Distanzscheiben, Splinte und Federn
  • Edelstahl-Muttern zur Befestigung am Heckbrett
  • Edelstahl Unterlegplatte
  • Vollgummi Dichtung (4 mm)
  • Selbsverständlich eine Montageanleitung

Technische Daten

Artikelnummer KS/BG-260
Strichcode 0700736969755
Versandgewicht 5.44 kg
Produktgewicht 5 kg
Größe Säulen: Vierkantrohr 30 x 30 x 2,0 mm
Made in Deutschland
Lieferzeit 1-3 Werktage
Marke Bengar
Montage Nein
Material Edelstahl V4A 1.4571
Farbe Nein
  • Slipräder für Schlauchboote Klappbar aus Edelstahl (Salzwasser) V4A 1.4571
  • Preis: 159,00 € - Ausverkauft
  • Brand: Bengar

Bitte warten...

{{var product.name}} wurde in den Warenkorb gelegt


Weiter einkaufen Warenkorb ansehen Jetzt bezahlen

{{var product.name}} wurde aus dem Warenkorb entfernt


Weiter einkaufen Warenkorb ansehen
Um Ihnen einen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwenden wir Cookies zur Verbesserung der Funktionalität sowie zu Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Details zu den eingesetzten Cookies, ihrer Verwendung und zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz.